Gerade bei Schneefall können Fahrerassistenzsysteme zum Beispiel mit der Meldung „Pre-Collision-Assist nicht verfügbar – Sensor blockiert“ temporär ausfallen.

Die Ursache

Eine Ursache kann sein, dass Schnee sich auf den Sensor gelegt hat, oder dass dieser sogar vereist ist. Schnee und Eis blockieren dann den Sensor / das Radar und so kann das Fahrerassistenzsystem nicht mehr ordnungsgemäß arbeiten.

Ist dies der Fall schaltete sich das Fahrerassistenzsystem ab!

Was kann man machen?

Es ist in der Regel recht einfach. Auf einem Parkplatz anhalten, und das Eis / bzw. den Schnee vom Sensor entfernen. Dann das Fahrzeug neu starten. Nach einem Neustart sollten alle Fahrerassistenzsysteme wieder ganz normal arbeiten.

Achtung!

Es kann bei heftigem Schneefall auch schon nach kurzer Wegstrecke zu einem erneuten Ausfall durch Schnee und Eis kommen! Jetzt kann man die Prozedur wiederholen, oder fährt ohne Fahrerassistenzsystem weiter!

Was machen die Hersteller?

Bisher haben nur sehr teure Fahrzeuge eine Art „Heizung“ vor dem Sensor eingebaut, so kann sich keine Eis- oder Schneeschicht auf dem Sensor / Radar festsetzen! Doch dies ist leider bisher die Ausnahme bei Fahrzeugen.

Bilder und Text: Achim Daniels #Camper1x1.de